Stadtbüchereiabende

Liebe BrettspielfreundInnen,

das Jahr 2020 wird für viele als ein “schwarzes und trauriges” Jahr in Erinnerung bleiben. Für unseren Verein trifft, dass in mehrfacher Hinsicht zu.

Corona macht es uns nach Absprache mit der Stadtbibliothek Kirchheim/Teck zum ersten Mal in Jahrzehnten unmöglich, die beliebten Büchereiabende von Oktober bis März 20/21 stattfinden zu lassen. Die Stadtbibliothek ist unter üblichen Auflagen geöffnet, aber als BrettspielerInnen können wir natürlich nicht den Mindestabstand einhalten und deshalb muß unter den gegenwärtigen Auflagen die gesamte Saison 20/21 leider abgesagt werden.

 

Update: Aufgrund der leider immer noch bestehenden Pandemie, erscheint es aktuell unwahrscheinlich im Winter 21/22 völlig zwanglos in Innenräumen einer öffentlichen Institution wie der Bücherei mit 20-30 Personen spielen zu können. Die Hoffnung ist natürlich da, aber realistischerweise werden auch 21/22 die Büchereiabende nicht stattfinden, zumal solche Events auch geplant werden müssen und wir eben keine ausreichende Planungssicherheit sehen. Wir benötigen  einfach verbindlich eine gewisse Anzahl an Mitgliedern zu festen Terminen, die dann Spiele erklären und das gegenüber einem weiteren Mitveranstalter sicher und verlässlich darzustellen ist uns derzeit nicht möglich.

Solange es geht, werden wir den gerade erst wieder im Sommer geöffneten Spieletreff in der Linde auch in den Winter hinein betreiben. Immer natürlich unter den jeweiligen Bedingungen und Bestimmungen des MGH Linde.  Da wir den Spieletreff allein durchführen und dieser Treff bezüglich Personenzahl deutlich kleiner als die Büchereiabende sind, sind diese Treffs letztlich einfacher und spontaner machbar oder ggf. absagbar. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Menschen, die uns bislang nur an den Büchereiabenden ebenda besucht haben, auch einmal in der Linde begrüßen können.

________________________________________________________________________________________________________________

 

Seit vielen Jahren bieten wir gemeinsam mit der Stadtbücherei in Kirchheim/Teck ebendort gemeinsame Brettspielabende an. Unsere Mitglieder bringen verschiedene Familien- und Kennerspiele aus unseren Fundus mit und erklären diese bereitwillig den TeilnehmerInnen. Die Saison dauert jeweils von Oktober bis März und einmal im Monat (meist aber eben nicht immer der jeweils dritte Freitag) treffen wir uns ab 19 Uhr in der Stadtbücherei, Max-Eyth-Straße 16, 73230 Kirchheim unter Teck.

Mittlerweile haben wir bereits einige StammteilnehmerInnen aus Kirchheim und Umgebung, deren die 6-monatige Pause immer viel zu lange dauert. Mitunter stoßen aus diesem Kreis auch neue Mitglieder zum RSCT, was wir besonders begrüßen.

Einladung Spieleabend 2019_2020 PDF - -
Facebook